Die neuen Kurse für das erste Halbjahr 2018

Die neuen Termine für das erste Halbjahr 2018
 
Welpen ab 9 Wochen
Spiel, kurze Trainingseinheiten, Trainingsmethode mit positiver Bestärkung
Ab Freitag, 12. Jänner, 12x, jeweils 15.00 Uhr
 
Alltagstraining kleiner Hund ab 4 Monaten
Gehorsamstraining
Ab Freitag, 12.Jänner, 12x, jeweils 16.00 Uhr
 
Alltagstraining großer Hund ab 4 Monaten
Gehorsamstraining
Ab Samstag, 13. Jänner, 12x jeweils 9.30 Uhr
 
Spaßtraining für alle, die schon eine Prüfung abgelegt haben. Also Hundealltagstauglichkeitsprüfung, BGH oder Ähnliches.
Kurze Grundgehorsamssequenzen, diverse Beschäftigungsmöglichkeiten für den Hund
Ab Montag, 8. Jänner, 16.00 Uhr
 
Die Kurseinheit beträgt jeweils 50 Minuten.
Kosten: Sie zahlen pro Kurs 100,-  also einen 10er Block. Wenn Sie es schaffen, alle 12mal teilzunehmen, so haben Sie zweimal kostenlos trainiert. Wenn Sie es nicht schaffen, verlieren Sie auch keine Kursgebühr. (Es sei denn, Sie fehlen öfter als 2x)
Zur Kursgebühr kommt noch einmalig für 2018 der Mitgliedsbeitrag von Euro 20.- dazu.
 
Agility for fun
Ab März, immer Montag oder Mittwoch ab 17.30 Uhr, ca. 1,5 Stunden, Kosten für 10er Block 120,- 
 
Mantrailing
Der Hund lernt Spuren von Menschen zu folgen und diese aufzuspüren. Max. 5 Teams
Voraussetzung: Hund kann im Auto warten, während die anderen trailen
Termine: Samstag, 27. Jänner, 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr
                 Samstag, 10. Februar, 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr
                 Samstag, 24. März, 10.45 Uhr bis 12.15 Uhr
                 Samstag, 21. April, 9.30 bis 11.00 Uhr
Weitere Termine folgen!
Kosten: Euro 15,- pro Termin
 
Clickertraining – überzeug dich, dass es ein tolles Training ist
Termine: Samstag, 28. April, 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr und Samstag, 5. Mai, 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Kosten: Euro 40,-
 
Tierarzttraining
Wie du es schaffst deinen Hund beim Tierarzt zur Mitarbeit zu motivieren und ihm dadurch die Angst nimmst.
Termine: Samstag, 10. Februar, 17.30 bis 19.30 Uhr und Samstag, 17. Februar, 17.30 bis 19.30 Uhr
Kosten: € 40,-
 
Sozial Walks
Spaziergänge mit den Hunden mit Übungen und Anregungen für entspannte Stunden
Termine: Donnerstag, 8. Februar, 18.00 Uhr
                 Donnerstag, 22. Februar, 18.00 Uhr
                 Donnerstag, 8. März, 18.00 Uhr
                 Donnerstag, 22. März, 18.00 Uhr
                 Donnerstag, 5. April, 18.00 Uhr
                 Donnerstag, 19. April, 18.00 Uhr
                 Donnerstag, 3. Mai, 18.00 Uhr
                 Donnerstag, 17. Mai, 18.00 Uhr
Kosten pro Treffen: Euro 10,-
 
Spieltreffen
Für alle verträglichen Hunde ist der Platz der Hundeschule zum Spieltreffen jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 9.30 bis 11. 00 Uhr geöffnet. Voraussetzung ist die Bereitschaft der Hundehalter zur aktiven Beobachtung und Eingreifen bei nicht korrektem Verhalten der Hunde ebenso wie der Verzicht von physischer wie psychischer Gewalt. Leckerli sollen dabei sein, um gutes Verhalten der Tiere zu belohnen!
Kosten: € 3.- pro Treffen
 
Einzeltraining
Nach Vereinbarung, Kosten € 40,- pro Stunden
 
Anmeldung unter: 0664/4186034
                                mail@training-beratung-reisenbichler.at
                               
 
Homepage: www.work-walk-play.at
Facebook: work-walk-play
 
 
 

Schulhunde brauchen ab sofort die staatliche Therapiebegleithundeprüfung!

 


Ab sofort brauchen Hunde, die in den Klassen eingesetzt werden die staatliche Therapiebegleithunde. Diese Verordnung vom Bildungsministerium ist bindend einzuhalten!
Auch bei Hunden, die in Alten-, Behinderten- und anderen Einrichtungen arbeiten, sollte tunlichst auf die staatliche Prüfung geachtet werden. Seit 2015 sollten alle Therapiebegleithunde geprüft sein!